Vakanz

Abteilungsleiter (m/w/d) Air Sigint Engineering

Im Auftrag unseres Kunden, der im Bereich der Sicherheitstechnik in Baden-Württemberg tätig ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

»Abteilungsleiter (m/w/d) Air Sigint Engineering«

Die Abteilung ist verantwortlich für sämtliche Systems-Engineering Aktivitäten für Airborne SIGINT Systeme auf Ebene des Gesamtsystems bzw. des System-of-Systems sowie der Trägerplattformen.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische, fachliche und organisatorische Leitung einer Entwicklungsabteilung mit dem Zuständigkeitsbereich „Air SIGINT Systems Engineering"
  • Planung und Durchführung von beauftragten Entwicklungsleistungen im abgestimmten Qualitäts-, Zeit- und Kostenrahmen
  • Unterstützung und Durchführung von Recruiting-Maßnahmen im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung der Effizienz und Zusammenarbeit der verschiedenen Entwicklungsteams
  • Führung und individuelle Förderung/Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter
  • Entwicklung zukunftsfähiger und wettbewerbsfähiger Systeme für den Bereich Air SIGINT
  • Erstellung und Festlegung der Budget-, Personal- und Ressourcenplanung für den Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung der Einhaltung der Entwicklungsprozesse und der Qualitätsstandards
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung und der fortlaufenden Optimierung der Entwicklungsprozesse
  • Akquisitionsunterstützung und Erstellung von Entwicklungsangeboten im Verantwortungsbereich
  • Bewertung von Kundenanforderungen und Durchführen aller System-Engineering Aufgaben (Planungsdokumente, Anforderungen, Design, Integration, V&V, Kundenabnahmen) gemäß Entwicklungsprozess im Zuständigkeitsbereich

 

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Ausgeprägte Führungsstärke und mehrjährige Führungserfahrung im Management großer Entwicklungsteams
  • Einschlägige Erfahrung im System-Engineering (Anforderungsanalyse, System-Design, Systemintegration und -Test) komplexer Systeme, sowie in der Einführung, Definition und Anwendung der entsprechenden Entwicklungsprozesse, Erfahrung bei der Erstellung von Entwicklungsangeboten und Aufwandsabschätzung
  • Fähigkeit interdisziplinäre Teams zu integrieren und motivieren
  • Außerordentliche analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, sowie ausgeprägte Moderations-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Wenn Sie diese spannende Aufgabe interessiert und Sie die oben genannten Voraussetzungen mitbringen, senden Sie uns bitte Ihr Profil in Form eines aussagefähigen Lebenslaufs, bitte per E-Mail an . Wir werden uns im Anschluss mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Seite teilen

Zurück